Egal, ob Sie noch keine Erfahrungen mit Kontaktlinsen haben oder sie schon seit Jahren tragen, diese Tipps zum Einsetzen von Kontaktlinsen können Ihnen helfen, Probleme mit Kontaktlinsen zu vermeiden, denen sich einige Kontaktlinsenträger gegenüber sahen.

Legen Sie sich einen Vorrat an Kontaktlinsenlösung an

Wenn Sie nicht gerade Tageslinsen tragen, warten Sie nicht bis zum Ende eines langen Tages, um zu entdecken, dass Ihre Reinigungslösung alle ist. Wenn Sie einen Vorrat an Lösung bereithalten, vermeiden Sie solche Augenblicke.

Dies ist besonders wichtig, da Sie jedes Mal frische Reinigungslösung verwenden sollten, wenn Sie Ihre Kontaktlinsen berühren. Benutzen Sie niemals Leitungswasser, um Ihre Kontaktlinsen zu reinigen. Es kann Fremdstoffe und widerstandsfähige, infektiöse Mikroorganismen enthalten.

Tipps zum Einsetzen und Herausnehmen von Kontaktlinsen

Waschen und trocknen Sie Ihre Hände ab, ehe Sie Kontaktlinsen einsetzen oder herausnehmen.

Was immer an Ihren Händen ist, wenn Sie Ihre Kontaktlinsen berühren, wird in Ihren Augen enden. Waschen Sie Ihre Hände mit antimikrobieller Seife und Wasser und trocknen Sie sie gründlich ab, ehe Sie Ihre Kontaktlinsen berühren. Vermeiden Sie es, Seifen und Lotionen auf Creme- oder Ölbasis zu verwenden, ehe Sie Ihre Kontaktlinsen berühren, da diese Ihre Linsen kontaminieren oder einen öligen Film darauf zurücklassen können.

Fangen Sie beim Einsetzen der Kontaktlinsen immer mit dem gleichen Auge an

Fangen Sie immer mit dem gleichen Auge an, wenn Sie Ihre Kontaktlinsen einsetzen. Es ist so weniger wahrscheinlich, dass Sie aus Versehen die Linsen vertauschen – und ja, wie Ihre Schuhe sind Ihre rechte und linke Kontaktlinse unterschiedlich.

Legen Sie Ihre Kontaktlinsen auf Ihre Handfläche

Halten Sie Ihre Kontaktlinse, indem Sie sie auf Ihre Handfläche legen. Wenn Sie die Linse zwischen Ihre Finger klemmen, steigt die Chance, dass Sie sie mit Ihrem Fingernagel kratzen. Fingernägel können die Oberfläche der Linse verletzen und sind außerdem eine reichhaltige Quelle von Bakterien.

Nehmen Sie Ihre Kontaktlinsen heraus, wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben

Wenn Ihre Kontaktlinsen anfangen, wehzutun oder sich trocken und unangenehm anfühlen oder die Leute immer wieder sagen, dass Ihre Augen gerötet sind, nehmen Sie Ihre Linsen heraus! Schmerzen und Beschwerden sind oft der Weg, auf dem Ihnen Ihre Augen sagen, dass irgendetwas Probleme bereitet. Wenn das mehrfach passiert, sprechen Sie mit Ihrem Augenarzt, um herauszufinden, ob Ihre Kontaktlinsen die richtigen für Sie sind.

Haben Sie Ihre Brille dabei

Wenn Sie Ihre Brille dabei haben, besonders während dem Urlaub, können Sie Ihren Augen eine Pause gönnen, wenn sie es brauchen. Wann immer das Tragen der Kontaktlinsen wehtut oder sich unangenehm anfühlt, sollten Sie sie herausnehmen, und wenn Sie Ihre Brille griffbereit haben, ist das einfacher.

Tragen Sie immer eine Sonnenbrille, selbst bei Kontaktlinsen mit UV-Schutz

Selbst Kontaktlinsen mit UV-Schutz blockieren nicht alle UV-Strahlen, die Ihre Augen schädigen. Indem Sie eine Sonnenbrille mit UV-Schutz tragen, reduzieren Sie die Belastung und Schädigung Ihrer Augen und Ihres Sehvermögens. Sprechen Sie mit Ihrem Kontaktlinsenspezialisten über die Arten von Aktivitäten im Freien, die Sie unternehmen, sodass er oder sie Ihnen helfen kann, das Risiko zu bewerten, dem Sie ausgesetzt sind, und Ihnen den richtigen Schutz empfehlen kann.

Kaufen Sie Kontaktlinsen von seriösen Quellen

Kaufen Sie Ihre Kontaktlinsen online? Überprüfen Sie den Geschäftssitz. Einige im Internet verkauften Linsen wurden möglicherweise nicht durch die ordnungsgemäßen Kanäle zugelassen. Außerdem müssen sowohl nicht korrigierende Kontaktlinsen als auch Kontaktlinsen mit Sehstärke durch einen Kontaktlinsenspezialisten verschrieben werden, der sicherstellen wird, dass die Linsen passen, und sich um die gesundheitlichen Bedürfnisse Ihrer Augen kümmert.

Denken Sie daran, sich um Ihre Kontaktlinsen kümmern bedeutet, sich um Ihre Augen zu kümmern. Sprechen Sie immer mit Ihrem Optometristen darüber, wenn Sie sich Kontaktlinsen zulegen wollen, und über das Tragen und Pflegen auf eine Art, mit der Sie Ihre Augen gesund halten.

Nichts in diesem Artikel ist als medizinische Beratung auszulegen, noch ist es als Ersatz für die Empfehlungen eines medizinischen Fachmannes gedacht. Wenn Sie konkrete Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Kontaktlinsenspezialisten.

Kategorien:Kontaktlinsentipps
weitere Produkte

Durchsuchen Sie unser Produktprogramm