Eine Herstellungstechnik, durch die die hintere Oberflächengeometrie der Kontaktlinse mit Hilfe von Präzisionsmaschinen gestaltet wird.