** Die Schulung ist ausgebucht und aus diesem Grund keine weiteren Anmeldungen möglich **

Basisschulung zum Thema sphärisch und torisch.

Dieses Seminar erfordert die erworbenen Kenntnisse des Seminars Kontaktlinsen-Assistenz bzw. es wird vorausgesetzt, dass Basiskenntnisse vorhanden sind. Die Einweisung des Kunden und das Abgabegespräch sollten bereits fester Bestandteil der Tätigkeit sein.

Der heutige Kontaktlinsenmarkt ist stark umkämpft. Umso wichtiger ist es, Ihre Bestandskunden an das eigene Geschäft zu binden. Hierzu reicht das bloße Anpassen der Linsen und der Verkauf von Kontaktlinsenpflegemitteln nicht mehr aus. In diesem Seminar werden Sie an die Anpassung von Kontaktlinsen herangeführt, um die ersten Schritte unter Anleitung des Anpassers auszuführen.

Die Lerninhalte werden in kleinen Gruppen und in praktischen Übungen vermittelt. Durch die Gespräche und den Erfahrungsaustausch untereinander, versorgt sich jeder Teilnehmer zusätzlich mit zahlreichen erprobten Tipps aus der Praxis.

Inhalte/Schwerpunkte:

  • Anamnese (in Zusammenarbeit mit dem Anpasser)
  • Gegenseitiges Auf- und Absetzen weicher Kontaktlinsen
  • Wahl der 1. Anpasslinse • Sitzbeurteilung von sphärischen & torischen Kontaktlinsen (weich) an der Spaltlampe
  • Durchführung von Nachkontrollen (gemeinsam mit dem Anpasser)

Nicht beinhaltet sind:

  • Kontrolle vorderer Augenabschnitt
  • Messungen Ophthalmometer / Keratograph

Zielgruppe:

Neueinsteiger und Wiedereinsteiger Für alle, die unter der Anleitung des Kontaktlinsenanpassers Anpassungen durchführen möchten und bereits erste Erfahrungen in der Praxis gesammelt haben

Seminardauer:

1 Tag

Teilnahmegebühr:

130,00 € (inkl. Verpflegung)

Seminarort:

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Max. Teilnehmerzahl:

12 Personen (Mindestteilnehmerzahl: 6)

Hinweis:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldebestätigung und nähere Details erhalten die ersten 12 Anmeldungen innerhalb von vier Wochen an die genannte E-Mail-Adresse. Alle Registrierungen, die nach den 12 Anmeldungen eingegangen sind können wir leider nicht berücksichtigen und bekommen deshalb eine Absage per E-Mail zugesendet. CooperVision behält sich vor, die Schulung bei zu geringer Teilnehmerzahl bis zu 3 Wochen vor dem angesetzten Termin abzusagen.