Unser Engagement für das Wohlbefinden

CooperVision hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Dieses Engagement beginnt mit der Unterstützung der Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Mitarbeiter und der Gemeinden, in denen sie leben und arbeiten.

Unterstützung für unsere Mitarbeiter

Wir bieten ein Wellnessprogramm an, das eine Vielzahl von Aktivitäten und Programmen beinhaltet, die an Standorten auf der ganzen Welt organisiert werden und einen bedeutenden Einfluss auf unsere Teams haben. Bei CooperVision verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz für das Wohlbefinden und unsere Mitarbeiter nehmen eine aktive Rolle bei der Umsetzung dieses langjährigen Programms ein.

Mitarbeiter aus allen Bereichen von CooperVision engagieren sich zusätzlich für das Wohlbefinden. Jeder Teilnehmer erhält eine Schulung und Ressourcen, um das Programm an seinem lokalen Standort durchzuführen. Sie organisieren Veranstaltungen wie Gesundheitsmessen, anlassbezogene Spaziergänge/Läufe, Kleidersammlungen, Fitnessaktivitäten, gesunde Ernährung und andere Aktivitäten zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Unterstützung für unsere Gemeinden

Bei CooperVision haben wir uns verpflichtet, den Gemeinden, in denen wir leben und arbeiten, etwas zurückzugeben. Wir arbeiten mit Organisationen zusammen, die auf lokaler und globaler Ebene einen bedeutenden Unterschied machen und unser Engagement für ein gesünderes Leben, eine gesündere Gemeinschaft und eine gesündere Umwelt teilen.

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, sich aktiv an lokalen, kulturellen, ökologischen und karitativen Projekten zu beteiligen, die für sie von besonderer Bedeutung sind; von Park- und Strandsäuberungstagen über Kleider-, Lebensmittel- und Schulanfangsinitiativen bis hin zu Veranstaltungen für lokale Wohltätigkeitsorganisationen und Hunderte von anderen wertvollen Bemühungen.

Die Forschungs- und Entwicklungsteams von CooperVision in Kalifornien arbeiteten mit der lokalen gemeinnützigen Organisation Kids Against Hunger zusammen, um über 11.000 Mahlzeiten für hungrige Kinder in der Bay Area zu verpacken. 

 CooperVision Frankreich sponserte einen Farbenlauf, der Geld für die Adrien Association sammelte, die kranken Kindern in Not hilft. Die Spendengelder wurden verwendet, um bedürftigen Kindern einen vergnüglichen Tag in einem Vergnügungspark in Paris zu ermöglichen.

Das CooperVision-Führungsteam in Japan unterstützte die Shanti Volunteer Association und spendete Bilderbücher für Kinder in Flüchtlingslagern in sieben asiatischen Ländern.

Das Team von CooperVision Puerto Rico hat sich mit Scuba Dogs zusammengetan, um im Rahmen des International Coastal Cleanup einen lokalen Strand zu säubern und dabei Müll und Unrat entlang der Küste aufzusammeln.