Verschwommenes Sehen bei Bildschirmarbeit

Warum sieht man nach langer Bildschirmarbeit verschwommen?

Arbeitest du täglich am PC? Verbringst du viel Zeit vor dem Fernseher oder mit Videospielen? Starrst Du täglich mehrere Stunden auf dein Smartphone? Dann hast du vielleicht schon einmal festgestellt, dass du nach einer gewissen Zeit etwas verschwommen siehst. Das liegt am sogenannten Computer Vision Syndrom (CVS). Unter diesen Begriff fasst man eine Reihe von Augenproblemen und damit verbundene Beeinträchtigungen zusammen, die durch lange Bildschirmtätigkeit hervorgerufen werden. Die gute Nachricht: Die CVS-Symptome treten nur vorübergehend auf, und es gibt viele Dinge, die du selbst tun kannst, um sie zu verhindern.

Wodurch wird das verschwommene Sehen hervorgerufen?

Man muss nicht sehr alt sein, um sich an die Zeiten zu erinnern, als Computer unser Leben noch nicht beherrschten. Wir Menschen wurden nicht dafür geschaffen, ständig an einem Platz zu sitzen und auf Monitore zu starren. Computertätigkeit belastet unser menschliches Auge im Übermaß. Blendendes Licht und Reflektionen, niedriger Kontrast und schlechte Auflösung sorgen dafür, dass Texte schwierig zu lesen sind. Wie wir mit Computerbildschirmen auf unseren Schreibtischen und mit digitalen „Seiten“ interagieren, unterscheidet sich davon, wie wir auf Papier lesen und schreiben. Diese ganze zusätzliche Belastung kann Augenprobleme verursachen oder verschlimmern.

Wodurch macht sich das Computer Vision Syndrom bei mir bemerkbar?

Das CVS äußert sich durch eine Vielzahl von Symptomen, auf die du bei Verdacht achten solltest:

  • Überanstrengte Augen

  • Müdigkeit

  • Kopfschmerzen

  • Verschwommene Nah- und Fernsicht

  • Trockene oder gereizte Augen

  • Nacken- und/oder Rückenschmerzen

  • Sehen von Doppelbildern1

Augenspezialistinnen und Augenspezialisten können anhand verschiedener Tests Deine Sehfunktionen bei der Computerarbeit bewerten. Gleichzeitig können sie feststellen, ob bereits ein kleineres unkorrigiertes Sehproblem vorliegt, das sich durch die Arbeit am Monitor stärker bemerkbar macht und dein Risiko, ein CVS zu entwickeln, erhöht.

Was kann ich gegen das Computer Vision Syndrom unternehmen?

Am besten wäre es, Computer oder TV-Bildschirme ganz zu meiden, was heute natürlich alles andere als realistisch ist. Es gibt jedoch einige Tipps zur Computeranwendung, die wirkungsvoll dazu beitragen können, den Symptomen entgegenzuwirken:

  • Stelle deinen Bildschirm so auf, dass der Abstand zu deinen Augen 50 bis 75 cm beträgt und sich die oberste Zeile ca. 10 bis 13 cm unterhalb der Augenhöhe befindet.

  • Sitze aufrecht und mit den Füßen fest am Boden.

  • Stelle Deine Beleuchtung ein: Sorge dafür, dass Du reichlich Licht hast, aber positioniere Deinen Computerbildschirm und Deine Lichtquellen so, dass Du blendendes Licht vermeidest.

  • Verwende eine Blendschutzfolie: Ein Blendschutzfilter, der über Deinen Bildschirm passt, kann helfen, blendendes Licht zu reduzieren, wenn Du wenig oder gar keine Kontrolle über die Dich umgebenden Lichtquellen hast.

  • Gönne deinen Augen alle zwei Stunden eine 15-minütige Pause.

  • Beachte die 20-20-20 Regel: Betrachte alle 20 Minuten für mindestens
    20 Sekunden ein Objekt in 20 Fuß (= ca. 6 Meter) Entfernung2.

Wenn du diese Tipps befolgst und trotzdem noch Beeinträchtigungen feststellst, vereinbare einen Termin bei Deinem augenoptischem Fachpersonal, um ein weitergehendes Problem auszuschließen.

Hier findest du über ein spezielles Suchtool ausgewählte qualifizierte Augenoptikerinnen und Augenoptiker, die Dir Kontaktlinsen anpassen können. Frag gern nach unseren Biofinity Energys® Monatskontaktlinsen, die speziell für den digitalen Lifestyle entwickelt wurden. 

Hinweis: Nichts in diesem Artikel ist als medizinische Beratung auszulegen noch ist es als Ersatz für die Empfehlungen eines medizinischen Fachmannes gedacht. Wenn Du konkrete Fragen hast, wende Dich bitte an deinen Augenspezialisten oder deine Augenspezialistin.

1 https://www.aoa.org/healthy-eyes/eye-and-vision-conditions/computer-vision-syndrome?sso=y

2 https://www.aoa.org/healthy-eyes/eye-and-vision-conditions/computer-vision-syndrome?sso=y


 

More Blog Posts