Wir sind stolz darauf, großartige Menschen in unserem Unternehmen zu haben, die ein wirkliches Interesse an ihrer Tätigkeit haben und einen nachhaltigen Unterschied machen möchten. Deshalb fördern und unterstützen wir unsere Mitarbeiter dabei, umweltbewusste Entscheidungen zu treffen.

Highlights

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln Emissionen reduzieren

70% der Mitarbeiter an unseren Standorten in Costa Rica und Ungarn nutzen öffentliche Verkehrsmittel und reduzieren so die Emissionen, die durch die Nutzung eigener Fahrzeuge in die Atmosphäre gelangen würden*.

Erhaltung der Halbinsel

Im Rahmen des Engagements für die Unterstützung lokaler Umweltinitiativen hat CooperVision die Patenschaft für gut zwei Hektar der Osa-Halbinsel (Costa Rica) übernommen. Auf dieser Insel sind 2,5 % der weltweiten biologischen Vielfalt zu finden.

Freiwilliger Einsatz

An allen unseren Standorten weltweit nehmen sich Mitarbeiter Zeit, gemeinnützige Projekte zu unterstützen – wie z. B. internationale Initiativen zur Küstenreinigung und Partnerschaften mit Schulen, um die Bedeutung von Recycling und Erhaltung zu vermitteln.

*Stand: 1. Quartal 2018. Änderungen der Daten vorbehalten.