Praxis- und Geschäftsentwicklung

CooperVision möchte Augenärzte und Optiker bei der Verwaltung und dem Wachstum ihrer Praxen bzw. Fachgeschäfte unterstützen.

Praxis- und Geschäftsentwicklung

Angefangen von der Integration des digitalen Marketings bis zur Motivation und Einbindung Ihrer Mitarbeiter: Die hier besprochenen Themen können Ihnen dabei helfen, Ihre kaufmännischen Fähigkeiten zu verfeinern und Ihre Praxis oder Ihr Fachgeschäft weiterzuentwickeln und gleichzeitig Ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Versorgung zu bieten.

Sie werden wahrscheinlich häufig von Kunden hören, dass sie hauptsächlich aufgrund von Beschwerden, das Tragen von Kontaktlinsen aufgegeben haben. Deshalb haben wir auf unserer Webseite für Kontaktlinsenspezialisten Material zur Verfügung gestellt, um Ihren Kunden dabei zu helfen, sich an die Linsen zu gewöhnen und eine gesunde, gleichbleibende Pflegeroutine zu entwickeln.

Erfahren Sie, wie sich die weltweit erfolgreichsten Augenarztpraxen und Optiker durch eine Kombination ausgezeichneter Kundenversorgung, einem intelligenten Büromanagement und innovativen Marketingbemühungen auszeichnen.

Key Performance Indicators (KPIs) sind die spezifische und quantifizierbare Messung von Leistung in einem Unternehmen. Sie können kritische Unternehmenserkenntnisse bereitstellen und Möglichkeiten für einen größeren Erfolg zeigen.

Laut einer Studie der London Business School sind Brillen- und Kontaktlinsenträger bis zu 80 % gewinnbringender als ausschließliche Brillenträger.

Der heutige Konsument auf dem Markt für Gesundheitsprodukte hat mehr Optionen in Reichweite als je zuvor. Deshalb ist es eine der entscheidenden Herausforderungen für Augenärzte und Optiker, sicherzustellen, dass ihre bestehenden Kunden bei ihnen bleiben.

Die Art und Weise, wie Konsumenten Antworten auf Gesundheitsfragen finden, hat sich in den letzten zehn Jahren dramatisch geändert. Heutzutage ist das Internet die meistgenutzte Quelle bei Gesundheitsfragen1. Ein Drittel aller US-Konsumenten gibt an, dass sie soziale Medien nutzen und diesen vertrauen, wenn sie nach Informationen über Gesundheitsfürsorge, Symptome und Ärzte suchen.2

Durch die schnelle Weiterentwicklung der Marktdynamik müssen unabhängige Augenärzte und Optiker ihre Praxis bzw. ihr Fachgeschäft neu erfinden und zwei verschiedene Rollen ausfüllen: Die eines Anbieters für Augenheilkunde und die eines Unternehmenseigentümers.

Jedes Kapitel im Leben eines Kunden bringt neue Sehbeschwerden und Sorgen über das Sehvermögen mit sich. Dies sind neue Möglichkeiten für Augenärzte und Optiker, um hier zu helfen. Je effektiver Augenärzte und Optiker Kunden an diesen Meilensteinen leiten können, desto wertvoller werden sie für diese und desto treuer werden sie.